Du möchtest AuPair in Deutschland werden?

AuPairs, die nach Deutschland möchten, müssen einige Bedingungen erfüllen, um in einer deutschen Gastfamilie aufgenommen werden zu können.


  • Voraussetzungen und Pflichten des AuPairs

    • Geplanter Aufenthalt in Deutschland bei der deutschen Gastfamilie von 12 Monaten (mindestens 6 Monate)
    • Alter des AuPairs zwischen 18 und 27 Jahren
    • Grundkenntnisse der deutschen Sprache
    • Die Arbeitszeit beträgt 30 Wochenstunden, die Einteilung kann individuell gestaltet werden
    • Mithilfe bei der Hausarbeit (saugen, aufräumen, bügeln,..) und Kinderbetreuung
    • An zwei bis drei Abenden in der Woche steht das AuPair für Babysitting zur Verfügung
    • An- und Rückreisekosten sowie die anfallenden Kosten für private Ausflüge und einen Sprachkurs trägt das AuPair selbst. (Die Gasteltern sind lediglich verpflichtet, die zeitlichen Möglichkeiten zu einem Besuch eines Sprachkurses zu bieten)



  • Rechte des AuPairs

    • Dem AuPair muss ein eigenes möbliertes Zimmer in der Familienwohnung / -haus zur Verfügung gestellt werden
    • Die Gastfamilie trägt die Kosten für den Transport im Nahverkehr und eine private Kranken-Unfall-Haftpflichtversicherung
    • Das AuPair erhält 260,00 EUR Taschengeld pro Monat
    • Das AuPair erhält freie Verpflegung
    • Das AuPair hat mindestens einen freien Tag pro Woche und mindestens vier freie Abende pro Woche.
    • Bei einem Aufenthalt von einem Jahr hat das AuPair Anspruch auf einen Urlaub von 4 Wochen.





Unser Service für Dich

  • Genaue Auswahl der Gastfamilien
  • Know-how und persönliche Erfahrung (Fair Pair besteht seit 10 Jahren!)
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit der Gastfamilie
  • Wir erstellen alle notwenigen Dokumente für die Botschaft
  • Du bekommst eine AuPair-Mappe mit vielen Informationen von uns
  • Du bekommst von uns eine Kontaktliste von allen unseren AuPairs mit Foto
  • AuPair-Ausweis
  • AuPair-Zertifikat nach Deinem Aufenthalt
  • AuPair-Treffen
  • AuPair-Reisen
  • News auf Facebook und per Email

„Das sind viele gute Gründe ein AuPair von Fair Pair zu werden!“

 

 

 


AuPair Meeting (July 2014)